Über mich

Ich bin gebürtig aus Bayern, lebe aber seit 14 Jahren mit meiner Familie hauptsächlich in Namibia.

 

Die Medizin begleitet mich seit meiner frühesten Kindheit (Vater, Onkel, Großvater sind/waren Ärzte), doch wies mich mein Weg nach dem Abitur zuerst zu einem technischen Studium. Danach war ich lange Zeit bei einem großen deutschen Automobilunternehmen im In- und Ausland tätig, bis mich meine Abenteuerlust und Neugier nach Namibia trieb.


 

Der unerwartete Tod meiner Mutter von einigen Jahren zwang mich innerlich zu einem Überdenken meines weiteren Lebensweges und so entschloss ich mich, den Kreis wieder zu schliessen, folgte meiner eigentlichen Berufung und schloss nach dreijähriger intensiver Vorbereitung im November 2015 erfolgreich die Heilpraktikerprüfung in Bayern ab.

 

Mein Vater (Allgemeinmediziner, Chirurg und Pionier der biophysikalischen Quantenmedizin nach Dr. Erdt) hat mich letztlich dazu inspiriert, diesen Weg zu gehen.

Menschen zu helfen, für sie da zu sein, für sie Zeit zu haben, waren schon seit jeher eine meiner starken Eigenschaften und ich bin froh und dankbar, von ihm und seiner langjährigen Erfahrung profitieren und stetig mehr lernen zu dürfen.

 

Da ich aus diesem Grund regelmässig in Bayern bin, habe ich mich Mitte 2017 dazu entschlossen, auch in Mengkofen offiziell meine Praxis zu eröffnen und als Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten "biophysikalische Quantenmedizin & spezielle Akupunkturverfahren" dort tätig zu sein.